Ampel

Ausbildung

Fahrschule Krause

Im modernen, freundlich eingerichteten Ausbildungsraum lernt ihr alles Theoretische in entspannter Atmosphäre.

Klasse B

  • B, PKW
  • BE mit Anhänger Zuggesamtgewicht max. 7000 kg
  • B96 mit Anhänger Zuggesamtgewicht max. 4250 kg

Klasse A

  • A1 ab 16 Jahre
  • A2 ab 18 Jahre (beschränkt auf 35 kw / 48 PS)
  • A ab 20 Jahre beim Aufstieg von A2
    A ab 21 Jahre für Trikes
    A ab 24 Jahre Direkterwerb
  • AM ab 16 Jahre
  • Mofa ab 15 Jahre

Klasse L

  • Traktor ab 16 Jahre bis 40 km / h

 

Außerdem bieten wir an:

Fahrschule Krause
  • ASF-Seminare (Aufbauseminare für Fahranfänger in der Probezeit)!
  • Auffrischungskurse für Leute, die bereits einen Führerschein besitzen
  • Theorieunterricht mit individueller Terminabsprache (auch im Einzelunterricht) möglich
  • Starthilfe (Finanzierungsmöglichkeit)

Vorbereitung zur Theorieprüfung

  • individuelle Vorbereitung mittels CD, Internet und auch ganz klassisch mit dem Lehrbuch möglich
  • Vorprüfung am PC in der Fahrschule

Der Führerscheinantrag wird bei uns in der Fahrschule ausgefüllt. Ihr benötigt zusätzlich:

  • Reisepass oder Ausweis
  • biometrisches Passbild
  • Sehtest (Optiker oder Augenarzt)
  • Ausbildungsbescheinigung „Sofortmaßnahmen am Unfallort“

Der Beantragung des Führerscheins beim Straßenverkehrsamt ist erst möglich, wenn ihr die entsprechenden Unterlagen möglichst schnell in der Fahrschule abgebt. Die Bearbeitung des Antrages im Straßenverkehrsamt dauert ca. 4 - 6 Wochen. Alle Wege zum Amt und die Antragstellung werden von uns übernommen

Und nach der Fahrschule?

Fahrschule Krause

Wenn ihr mit dem Führerschein in der Tasche noch Fragen oder Probleme habt, dann ruft einfach an. Wir sind gerne immer für euch da.

Preise:

Über unsere günstigen Preise könnt ihr euch telefonisch, im Büro oder per E-Mail informieren. Qualität muss nicht übermäßig viel Geld kosten.